Angelverein Bensheim 1954 e.V.
Angelverein Bensheim 1954 e.V.

Angelverein Bensheim 1954 e. V.

 

Zum Verein:

 

Der AV Bensheim wurde im Jahre 1954 unter dem Namen Angelsportverein Bensheim gegründet.

 

Seit 1993 nennt sich der Verein Angelverein Bensheim.

 

Wir bewirtschaften den Badesee in Bensheim, der im wesentlichen als Hechtgewässer aufgebaut worden ist und die Erlache, welche zwischen den Städten Bensheim, Heppenheim und Lorsch gelegen ist.

 

Diese hat mittlerweile eine Größe von über 40ha.

 

Der führende Raubfisch in der Erlache ist der Zander.

 

Im Erlachegebiet wird nicht mehr Sand und Kies von der Firma Rohr gebaggert,

lediglich Schlupf wird zurückgespült.

 

 

 

Der Angelverein Bensheim kümmert sich um die Erlache. Unser Bild entstand bei einem Renaturierungseinsatz und zeigt Adolf Jindra, Dr. Hans-Jürgen Schmitt, Uwe Hemberger und Rudi Ziegler.

Vom Boot aus 850 Pflanzen gesetzt

Angelverein: 100 Arbeitsstunden für Renaturierungsmaßnahmen an der Erlache

 

© Bergsträßer Anzeiger, Mittwoch, 27.07.2016

 

Der Bensheimer Angelverein bei einer seiner Müllsammelaktionen

Naturschutz großgeschrieben

Hauptversammlung: Angelverein Bensheim zog Bilanz

 

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 02.05.2016

TERMINE

 Liebe Angelfreunde,

 

 

Liebe Angelfreunde,

der "Pflanzenvortrag" mit Zanderessen findet am So., den 18.9. um 15 Uhr statt. Tragt Euch bitte in die Liste in der Hütte ein. Angehörige sind willkommen.

          Petri Heil 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Angelverein Bensheim 1954 e.V.